Sonntag, 4.11.2018 ab 15.00 Uhr

Tanztee mit den "Bing Boys"










Die "Bing Boys", eine der bedeutendsten regionalen Bands der 60er Jahre spielen im Festsaal der Dammenmühle zum Tanz auf. Der Ort wird zu einem Tanzlokal mit dem Flair der 60iger Jahre. Schwoofen zu  guter Tanzmusik, besten Oldies und abwechslungsreichen Tanzrhythmen ist angesagt.  Bei schmeichelnden Saxophonhits wie "Sail along silv´ry Moon" oder "Moonlight and Roses" im Stil von Billy Vaughn, unvergessenen Hits wie "Marina", "La Paloma" und "Buona Sera Signorina" werden Erinnerungen an die guten alten Zeiten der handgemachten Tanzmusik wieder wach.  Die "Bing Boys" wurden 1958 in Herbolzheim gegründet und setzten damals mit ihrer musikalischen Bandbreite von Schlager über Rock´n Roll und Swing neue musikalische Akzente, die die Band zu einer festen Größe beim Veranstaltungsgeschehen in der südlichen Ortenau und im nördlichen Breisgau machte.

Der Eintritt ist frei - Hutsammlung


Montag, 5. November 2018, ab 20.00 Uhr

"Live im Brauhaus" mit Axel Deyda

 

 

 

 

 

 

 

 

 Es erwartet sie ein stilechtes, amtliches „Best of unplugged Pop, Rock & Soul“-Programm mit unglaublicher musikalischer Bandbreite, handgemacht, erdig, voller Energie, Herzblut und purer, unglaublich an- steckender Spielfreude, unbändigem Spaß, begeisternder Musikalität, jeder Menge stimmlichem und instrumentalem Potential, mit einem ganzen Stall voller Saiteninstrumente im Gepäck und einer souligen Stimme, die die Seele berührt. Mit seiner feinen, humorvollen Art bietet der Bühnenprofi in dem gemütlichen Ambiente des Brauhauses einen absoluten Live-Ohrenschmaus allererster Güte zur Einstimmung in die neue Woche.

Fans der SWR 3 Live Lyrix Serie seien die gelegentlich eingestreuten Songtext-übertragungen ans Herz gelegt, kostbare Perlen der Popmusik, jeder kennt sie, jedoch nur wenige die Geschichten dahinter. Groovy acoustic music at its best!

Eintritt frei - Hutsammlung


Montag, 3. Dezember 2018, ab 20.00 Uhr

"Live im Brauhaus" mit Julia Schraudolph und Ulli Bohnert

 

 

Zwei außergewöhnliche Stimmen präsentieren Songs aus vier Jahrzehnten auf ganz besondere Art und Weise.

Eintritt frei - Hutsammlung