Weihnachtszauber auf der Dammenmühle

vom 7.12.-23.12.2018

Weihnachtsmarkt an allen Tagen (außer Montag) in der illuminierten Naturgartenanlage rund um den See. Kunsthandwerker bieten ihre Arbeiten an. Kunstgewerbliches und Kulinarik erfreuen ebenfalls die Sinne.

Öffnungszeiten sind:

Di. - Fr. 16.30 - 22.00 Uhr

Sa. 14.00 - 22.00 Uhr

So. 12.00 - 20.00 Uhr

Musikalisches Rahmenprogramm

Samstag 8.12.2018 um 16.00/18.00/20.00 Uhr in der Gertrud-Kapelle "Mood" mit weihnachtlichen Liedern - Hutsammlung

Sonntag, 9.12.2018 – 14.00 Musikverein Sulz

Samstag, 15.12.2018 – 16.00 Musikverein Dinglingen

 

Drehorgelspieler am 7./8./9./16./22./23.12.2018


Der Eintritt ist frei






Silvester auf der Dammenmühle

Montag, 31. Dezember 2018 ab 18.30 Uhr

Silvester im Festsaal

- mit Feuerzangenbowle, Buffet, Tanzmusik mit Hot & Sweet, Mitternachtssekt und Mitternachtssuppe, Feuerwerk am See.

(Die Speisekarte hierzu finden Sie unter dem Menupunkt Speisekarten)

Preis pro Person 95,-- €




Silvester im Brauhaus

- mit Feuerzangenbowle, Fassanstich mit Dammenmühle-Neujahrsbier, Wintergrillen mit Grillbuffet u.a. mit Flammlachs und Rindersteak. Mitternachtssekt und Mitternachtssuppe, Feuerwerk am See.

(Die Speisekarte hierzu finden Sie unter dem Menupunkt Speisekarten)

Preis pro Person 69,-- €




Montag 21.1.2018 ab 20.00 Uhr

"Live im Brauhaus"  - das Buurequartett



Das Buurequartett wurde im Jahr 1985 von Timo Haag (Karli) und seinen damaligen Bandkollegen gegründet.

Später kamen Daniel Moser und Patric Bohy (beide 1990) und Mirko Sahl (1996) hinzu. Seit dort ist dies die feste Besetzung der Band.

Im Jahr 2015 feierte das Quartett sein 30-jähriges Bühnenjubiläum.Unter dem Motto:  „Badischer Comedy Gipfel“,

standen unter anderem de Hämme (alias Helmut Dold), die Homberle Bläch Bänd und die Ziebere (närrischer Ohrwurm-Sieger 2015) mit auf der Bühne.

Ihre bisher größten Erfolge feierten die vier sympathischen Jungs in den Jahren 2011 und 2012.

Sie errangen beim großen Wettbewerb des Südwestfunks, „Närrischer Ohrwurm“,zuerst den zweiten Platz und wurden im darauffolgenden Jahr sogar als Sieger gekrönt.

Es folgten weitere Fernsehauftritte im Dritten sowie u.a. Auftritte bei der Chrysanthema in Lahr mit namhaften Künstlern wie Tony Marshall, Nicki, Reiner Kirsten uvm.

Man kennt sie mittlerweile bis weit über die Grenzen Reichenbachs hinaus. Sogar in der Schweiz, speziell bei Radio Bern, ist man auf die badischen Jungs aufmerksam geworden. Die Band wurde 2013 mit ihrem Lied „Mir lääbe nur eimol“ von den Zuhörern auf den ersten Platz der Hörercharts gewählt und verwies Künstler wie Beatrice Egli, Jürgen Drews und Helene Fischer auf die Plätze.

Das Buurequartett ist ein gern gesehener Gast bei Fastnachtsveranstaltungen, Stadt-, Vereinsjubiläen und natürlich bei anderen Veranstaltungen dieser Art.

Es bietet eine kurzweilige Show mit eigenen Liedern in Mundart, urkomischen „Showfiguren“ und derben Witzen, die u. a. das alltägliche Leben auf dem Lande karikieren.

Eintritt frei - Hutsammlung




18. Februar 2019 ab 20.00

Live im Brauhaus mit "Sarstedt & Co."










Die Akustik-Formation „Sarstedt & Co.“ besteht aus Jürgen Sarstedt (Gesang, Gitarre, Bluesharp), Fritz Beck (Gesang, Gitarre, Ukulele, Bouzouki), Moni Kimmig (Bass, Backing Vocals) und Klaus Parotat (Drums, Percussion). Die Musiker haben jahrelange Bühnen-erfahrung in unterschiedlichen Formationen gesammelt und sind in der Region und darüber hinaus bestens bekannt. Handgemachter Folkrock und Balladen bestimmen das musikalische Profil von „Sarstedt & Co.“.  

„Sarstedt & Co.“ sind Vollblutmusiker, die viele ihrer musikalischen Vorlagen von Singer & Songwriter-Legenden wie Cat Stevens, Neil Young, Tom Petty, Bob Dylan, Bill Withers, Billy Joel, Otis Redding, John Lennon u.a. beziehen. Aus diesen Vorlagen entsteht ganz eigene, atmosphärisch dichte Akustikmusik mit „Gänsehaut-Feeling“. Ohne großen technischen Aufwand, nahezu unplugged.

Eintritt frei - Hutsammlung